Good Match - eine Civic Data Lab und CiviCRM-Initiative

Moin zusammen,
ihr erinnert euch, dass wir eine gemeinsame Initiative vom Civic-Data Lab und unserer Community gestartet hatte, wo es Umsetzungsideen an der Kreuzung zwischen Datenanalyse/öffentliche Daten/Datenkooperationen und unserer Lieblings-Software geht.

Es scheint so zu sein, dass wohl die Thematik der Spenderjourney vorne liegt und ein Umsetzungsbudget erhält. Cooles Thema und mein Glückwunsch.

Ich war in einer Arbeitsgruppe, die sich eine allgemeine Umsetzung eines Matchers auch wegen konkreter Bedarfe wünschte. Was soll das sein, ein Matcher?

Bei vielen Organisationen geht es um eine Vermittlungsfunktion, um Angebote und Bedarfe zueinander zu bringen. Nennen wir das mal „Ressource,“ was wir da zusammenbringen. Eine Ressource könnte sein

  • eine Reisebegleitung
  • eine Konferenzraum
  • ein Krankenwagen mit einer Sanitäter-Mannschaft
  • einen Einkauf durchführen
  • Räume zu mieten und zu vermieten

Ihr wisst bestimmt noch mehr Beispiele.

In unserem Workshop war jetzt die Idee, ob man für so ein Matchen von Angeboten und Nachfragen eine generelle Software nutzen könnte. Wir wissen nicht, ob das geht oder ob es sowas schon lange gibt.

Die Idee lehnt sich an die Verbreitung von ERP-Systemen (Enterprise Ressource Planning) in der Wirtschaft an, die in der Regel gleichberechtigt neben einer CRM-Lösung stehen, aber auch an die Nutzung von angeschlossenen Marktplätzen

Erste Referenten wurden bereits gefunden:

  • Holger von Videlis zum Thema Unterstützung für das Reisen von Behinderten
  • Patrick von. Kuwanex zum Thema gemeinsamen Nutzung von Wohn und Arbeitsraum
  • Kai Kulschewski vom ASB zum Einsatz von Freiwilligen in verschiedenen Bereichen
  • Frie vom Correlaid / Civic Data Lab zu seinen Umsetzungsideen
  • Ulrich zu der ERP/Marktplatz-Thematik

Wenn ihr Lust habt, dabei zu sein, meldet euch gerne hier an Good Match-Workshop

Freue mich, mit vielen von euch zu diesem weitreichenden Thema zu sprechen.

Grüße
Ulrich

Das hört sich interessant an. Zum Thema „Ressourcenmatching“ sei das vorletztes Jahr von uns entwickelte „Resource-Management“ empfohlen - wenn es innerhalb von CiviCRM stattfinden soll.

Falls ich da nochmal einen Input geben soll, melde Dich gerne, Ulrich.

Hallo Fabian, danke, kommen wir gerne darauf zurück.

Moin Martin, OK, ich merke schon, die Extension müssen wir und nach einer Kennenlern- und Orientierungsphase mal genau von euch zeigen lassen.

Hier auch nochmal der Link zur deutschsprachigen Doku:

Fabian kennt das Tool besser, aber ich habe das Gefühl, dass das schon eine sehr gute Ausgangsbasis sein könnte. Wäre ja schade, dasselbe nochmal zu bauen. :wink: