Erste Extensions, die man haben muss und weitere Gedanken zu deinem CiviCRM-Start

Mir kam die Idee einmal aufzulisten, welche Extension sozusagen ein „must-have“ sind, weil sie beispielsweise eine Anpassung an eigene Workflows mit CiviCRM ermöglichen oder einfach das Leben leichter machen. Ich schreibe hier mal extrem aus Usersicht

Vielleicht wollt ihr ja ergänzen, mir fallen aber ein:

  • More Greetings

Du willst in Briefen oder Newslettern nicht nur siezen oder Duzen? Dann brauchst du „More Greetings“. Damit bekommst du bis zu 9 benuzterdefinierte weitere Felder in denen du deine jeweiligen Anreden organisieren kannst.

Mehr Infos gibt es hier: https://docs.civicrm.org/moregreetings/en/latest/usage/
Hier gibt es auch ein gutes Beispiel, das man zum Start schon einmal gut benutzen kann.

  • SummaryFields

„Civi“, such mir mal alle Kontakte, die im letzten Jahr zwischen 5 und 300 Euro gespendet haben und an 4 Veranstaltungen teilgenommen haben. Viel Arbeit? Nein, mit SummaryFields nicht. Bei jedem Update eines Kontaktes werden viele Werte ausgerechnet, die dann als Felder in der Suche zur Verfügung stehen. Aufpassen: Man muss das ganze konfigurieren und in den Einstellungen die Zuwendungsarten definieren, die man auswerten möchte. Und beim Klick auf „Speichern“ dieser Einstellungen, werden alle deine Kontakte neu berechnet – was dein Civi für eine Zeit ziemlich stresst. Also plane das gut. Aber aus meiner Sicht ein Must-Have, weil es das tägliche Leben extrem erleichtert.

Erst recht in Zusammenspiel mit dieser Extension, weil du da die obere Frage sicher verwenden willst:

  • Donation Receipts:

Du willst sicher Zuwendungsbestätigungen ausstellen, sicher willst du das :wink:

https://github.com/systopia/de.systopia.donrec

Die Extension Donrec erstellt dir welche, als PDF zum runterladen oder es verschickt sie direkt als Anhang an die Spender*innen. Natürlich ist auch hier etwas Customizing nötig, weil das Template für die Zuwendungsbestätigung und das Template für die Mail angepasst werden muss. In Zukunft sollte hier mal ein kleiner Guide veröffentlich werden. Erstellst du ihn? :wink:

  • CiviSepa

Spenden müssen auch irgendwie reinkommen. Mit CiviSepa kannst du deine Sepa-Mandate verwalten. Es erstellt dir in regelmäßigen Abständen (wenn du auf den Button klickst) XML-Dateien, die du dann im Online-Banking deiner Bank los wirst. Die Bank zieht dann ein. Das ist jetzt mal ganz einfach beschrieben, aber hier geht es zur Extension und auch hier wäre natürlich ein extra Einführungsartikel hier prima (Wink mit dem Zaunpfahl)

https://civicrm.org/extensions/civisepa-sepa-direct-debit-extension

  • CiviBanking

Spätestens wenn du X Spenden pro Tag bekommst wäre es doch prima, wenn dein Civi Kontoauszüge verarbeitet und du nicht alles per Hand eintippst, oder?

CiviBanking tut das. Man lädt die Kontoauszüge als .csv oder .xml herunter und Civi erstellt Vorschläge oder verbucht automatisch (Beispielsweise die rückkehrenden Spenden aus deinem Sepa Batch)

Hier geht es zur Extension: https://github.com/Project60/org.project60.banking

Aus meiner Sicht ist es keine Schande, wenn man sich bei der Konfiguration der Regeln und der Technik Hilfe holt. Man muss nämlich den Ablauf verstehen, wissen was ein Matcher ist und JSON können. Eine Investition in Support bei einem Dienstleister deiner Wahl kann sich hier echt bezahlt machen, weil es immens Zeit spart.

  • Twingle

Twingle ist einer von vielen Dienstleistern, die Spendenformulare bereit stellen, die Spenden einziehen und dir gut schreiben. Dafür bekommen sie pro Spende eine Provision.

Eine Beschreibung, wie man diesen Dienstleister mit Civi verheiratet, gibt es schon hier im Discourse.

https://community.software-fuer-engagierte.de/t/integration-von-twingle-in-civicrm/62

Übrigens: An dieser Stelle ist es auch gut, sich mit Kampagnen und CiviCampaign auseinander zu setzen, weil es eine strukturiertere Übersicht über deine Bemühungen gibt. Aber auch das ist in dem Artikel ganz gut angerissen.

  • CiviRules

Ich möchte gerne, dass ein Kontakt in eine Gruppe kommt, wenn etwas bestimmtes mit dem Kontakt passiert. Beispielsweise, die Summe aller Spenden des Kontaktes übertrifft X Euro. Sowas macht CiviRules und damit kann man dann CiviCRM sehr schön an die eigenen Workflows anpassen.

Mehr infos gibt es hier: https://docs.civicrm.org/civirules/en/latest/

  • Mosaico

Naja, Newsletter sind ja auch eine Stärke von CiviCRM. Damit du nicht deine einzelnen Sendungen direkt in HTML schreiben musst, gibt es Mosaico: https://civicrm.org/extensions/email-template-builder

Du wirst es lieben, musst aber auch hier ein bisschen Zeit in das Setup und die Gestaltung der Templates investieren.

Das waren meine Gedanken und ich freue mich auf Eure Ergänzungen.

Übrigens: Was meiner Sicht noch fehlt ist die Überlegung, wo hoste ich Civi überhaupt? Wenn ich das selber mache: Ist meine Website und das CiviCRM auf dem gleichen Server? Das ist einfach und bringt tolle Möglichkeiten, hat natürlich auch ein Risiko. Man kann natürlich CiviCRM auch auf einem Rechner hinter einer Firewall betreiben und die Extension CiviProxy benutzen, um den Zugang zu dem CiviCRM sicherer zu machen. Wenn du an sowas denkst, mach doch mal einen neuen Thread auf :wink:

4 „Gefällt mir“

Moin Benedikt,
vielen Dank für deine sehr hilfreichen Empfehlungen für Extensions.

Ich hätte vielleicht noch den

  • Contact Layout Editor

dazugeschrieben. Damit kann man die Übersicht der Kontaktdaten gut an die Benutzerbedürfnisse anpassen. Siehe Contact Layout Editor | CiviCRM

wp civirules

Erweiterung um mit CiviRules Wordpress-Accounts anzulegen.

Fuzion Civitoken

Viele weitere Tokens für Mailings.

CiviCRM export to Excel

Excel export ohne .csv-Umweg.
lab.civicrm .org/extensions/civiexportexcel/ (als neuer Benutzer kann ich nur 2 Links hinzufügen, also musst du dir https:// selbst vor diesen Link setzen und das Leerzeichen vor .org entfernen)

Für Portale / Webseitenformulare sind diese Erweiterung hilfreich:

  • Prevent users from overwriting their record / No Override
  • Form Protection
  • Recurring Buttons
  • Radio Buttons
  • ggfls. noch Sweet Alert

Und wer SEPA oder Banking benutzt, dem sei Little BIC extension empfohlen.