EU-Funding for FOSS project - ist da etwas für uns denkbar?

Hallo zusammen,

eben erhielt ich einen Hinweis von der Free Software Foundation Europe (FSFE), dass es ein spannendes Förderprojekt für Software in Europa gibt. Gefördert wird FOSS zwischen 5-50 TEUR über das NGI Programm der EU-Kommission.

Ist es für uns denkbar, dass wir organisatorisch als Verein so einen Antrag stellen und damit ein Europaweites Civi-Thema verbessern können? Ich denke da direkt an CiviBanking, wo sich die Beteiligten in der letzten Zeit ordentlich ins Zeug gelegt haben und den Sprung von Version 0.8 auf 1.0 damit abbilden könnten.

Ich besitze in diesen Dingen keine Erfahrung, deswegen stelle ich es hier mal als Frage / Anregung zur Diskussion.

Hier der Link zum Programm https://nlnet.nl/entrust/ und hier https://nlnet.nl/propose/ direkt zum Antrag.

2 „Gefällt mir“

Lieber Torben,

erstmal ein ganz großes Danke dafür, diesen wichtigen Link hier zu teilen.

Wir haben im SfE-Vorstand sofort die Chat-Drähte warm laufen lassen und darüber diskutiert, immerhin hier für die Community Musik drin :slight_smile:

Folgender Aspekt wird ja explizit hervorgehoben: „architectures, protocols and services to ensure that end-users can exert their rights (e.g. under the GDPR) and benefit from decentralised technological solutions that ensure that they are fully in control of their personal data on the Internet.“

CiviCRM als OpenSource-Tool, das „Engagierten“ eine sehr datenschutzfreundliche Möglichkeit gibt, mit ihren Kontakten zu interagieren, sollte aus unserer Sicht also tatsächlich hier auf das Trapez und wir sollten als SfE aus meiner Sicht die Idee einer Antragsstellung verfolgen.

Neben deiner Idee haben wir im Vorstand folgende Bedarfe gebrainstormt:

  • ein DSGVO Whitepaper, Doku, Workshops und Entwicklungen zum Anonymisieren/Löschen von Kontakten auf Grundlage SQL-Tasks
  • Security Audit des CiviCRM-Cores mit externer Vergabe und zusätzlichem Fund für den Orgaaufwand der Community (unser Aufwand)
  • Review wichtiger in Deutschland genutzter aber noch nicht im Standard-Repo befindlicher Extensions wie Donrec, CiviSEPA etc, damit sie über das CiviCRM Backend einfach installierbar sind.

Ich frage hier mal so in die Runde :wink: Habt ihr weitere Ideen, die in dieses Antragsformat passen könnten? Und: Was würdet ihr als prioritär sehen?

Viele Grüße
Benedikt

5 „Gefällt mir“